Abgrenzung

Schlüsselfertig

Wie erwähnt wird der Fertigstellungsgrad durch Termin und Standard bestimmt.

Bezugsbereit

Die Bezugsbereitschaft wird in aller Regel aus der Abnahme durch die Baubehörden und einer entsprechenden Anordnung abgeleitet.

Ab Plan

Die Veräusserung der Baute ab Plan betrifft einzig die Leistungsbeschreibung und kann mit dem „Immobilienverkauf schlüsselfertig“ dann kombiniert werden, wenn Grundlage des Veräusserungsgeschäfts allein ein Kaufsvertrag bildet.

Für den Fall, dass der Baugrund gekauft und die Baute im Werkvertrag erstellt oder fertiggestellt wird, ist der Begriff des schlüsselfertigen Immobilienerwerbs falsch und irreführend, kann doch das Werkvertragsverhältnis vor Erreichen der Schlüsselfertigkeit beiderseits rechtsgültig aufgelöst werden.

Weitere Informationen zu Immobilien ab Plan finden Sie unter

Drucken / Weiterempfehlen: